Studien und Forschungsarbeiten

Wissenschaftliche Untersuchungen normungsrelevanter Fragestellungen im Auftrag des FNS

 

Studie zu den Gegenstandsbereichen der Normung

Wissenschaftler der DICE Consult GmbH, einer unabhängigen Beratungsgesellschaft des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf beschäftigten sich mit sozialen, gesellschaftlichen und auch ethischen Aspekten als Gegenstand der Normung und erarbeiteten Prüfkriterien zur Beurteilung der Marktrelevanz von Normen der gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung.

 

Studie zum Verbrauchernutzen von Normung

Wissenschaftler des Öko-Institut e. V. haben an vier Praxisbeispielen exemplarisch aufgezeigt, welchen Nutzen Normen für Verbraucher haben. Eine Broschüre fasst die Ergebnisse der Studie zusammen.

 

Masterarbeit zum Kundennutzen von Dienstleistungsnormen

Die Masterarbeit "Untersuchung und Entwicklung eines systemischen Ansatzes zur Verbesserung des Kundennutzens (insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen) von Dienstleistungsnormen" wurde von einer Studentin der Universität Koblenz-Landau erstellt und vom DIN-Normenausschuss Dienstleistungen betreut.

Ansprechpartner

DIN

Hermann Behrens 

Am DIN-Platz 

Burggrafenstr. 6 

10787 Berlin 

Tel: +49 30 2601-2691 

Fax: +49 30 2601-42691 


Downloads