Aktuelles 2014

Veranstaltung für Start-ups in Hannover

Junge Unternehmer mit den Instrumenten Normung und Standardisierung vertraut machen, das Zusammenspiel von Normen, Standards und Patenten aufzeigen - Themen, die am 04.06.2014 in Hannover im Rahmen der Veranstaltung „Junge Unternehmen setzen erfolgreich Standards – die Rolle von Normen und Patenten in weltweiten Märkten“ diskutiert wurden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ergebnisse der zweiten Befragungsrunde des Deutschen Normungspanels

Am 29. April 2014 ab 10 Uhr werden die Ergebnisse der zweiten Befragungswelle des Deutschen Normungspanel in Raum 909 bei DIN vorgestellt. Schwerpunktthema der letztjährigen Befragung war die Bedeutung von Normen und Standards im Rahmen des Transatlantischen Freihandelsabkommens.

Die gewonnenen Daten sollen die Basis für neue wissenschaftliche Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen Normungsaktivitäten von Unternehmen, der Implementierung von Normen und dem Unternehmenserfolg bilden. Dazu ist es nun möglich auf die Antworten von 2.600 Antworten aktiven Normungsexperten zurückzugreifen, was valide und repräsentative Aussagen über die deutsche Normungslandschaft zulässt.

Im Rahmen des Workshops werden die Ergebnisse vorgestellt und anschließend mit den Teilnehmern diskutiert. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Julius Rauber (Tel: 030-31476855) oder Frau Jo-Ann Müller (Tel: 030-31476629) von der TU Berlin.

Ansprechpartner

DIN

Hermann Behrens 

Am DIN-Platz 

Burggrafenstr. 6 

10787 Berlin 

Tel: +49 30 2601-2691 

Fax: +49 30 2601-42691